Albert Rauch Stühle

CHF 1,700.00

Wohnhilfe

Schweizer Schichtholz Stühle aus den 50er Jahren, Entwurf und hergestellt von Albert Rauch. Vertrieb durch die Werkgenossenschaft Wohnhilfe. Die Stühle sind in stabilem Zustand mit diversen kleinen Gebrauchsspuren der Zeit, einer hat ein Wasserfleck auf der Sitzfläche ist aber nicht defekt. Ansonsten hat das Birkenschichtholz eine warme honiggelbe Ausstrahlung. Die schwarzen Stahlrohrfüsse mit Kunststofffüssen, sind gegen hinten leicht abfallend. Der Stuhl wurde 1953 mit der guten Form prämiert und 1955 an der Triennale in Mailand mit der Goldmedaille ausgezeichnet.